Ausgelöste Brandmeldeanlage Internat 30.Januar 2020

Kein schädigendes Ereigniss.

Am Mittag des 30 Januar wurde das Signal der Brandmeldeanlage im Internat Schloss Bohlingen von den anliegenden Anwohnern wargenommen. Um 16.48 Uhr wurden wir mit unseren Kammeraden der Abt.Überlingen alarmiert. Das Gebäude in dem die Brandmeldeanlage installiert ist steht derzeit leer, ist nicht bewohnt und befindet sich im Umbau. Ebenso ist die Brandmeldeanlage nicht mehr auf der Integrierten Leitstelle aufgeschaltet. Nach Erkundungen des Gruppenführers und einem Angrifsstrupp unter PA konnte schnell Entwarnung gegeben werden da kein schädigendes Ereignis statt gefunden hat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen