Werkstattbrand 15. Juni 2018

Brandmeldeanlage verhindert Schlimmeres.

Die Brandmeldeanlage in einem Singener Gewerbebetrieb Schlug am 14. Juni gegen Mitternacht Alarm. Nach Alarmausrückeordnung wurde zunächst die Abteilung Stadt zum Objekt alarmiert. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass die Anlage tatsächlich einen Brand entdeckt hatte. Bei der Erhöhung der Alarmstufe wurde dann die Abteilung Bohlingen zur Unterstützung alarmiert. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen