Ausgelöster Rauchmelder 11. August 2016

Rauchmelder in Privatwohnung in der Rielasingerstr.

Ein ausgelöster Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus führte um 18:00 Uhr zu einer Alarmierung der Feuerwehr. Die Abteilung Bohlingen unterstützte dabei die Abteilung Stadt im Rahmen der Bereitschaftswoche. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass der Rauchmelder schon seit der Mittagszeit ausgelöst hatte und niemand in der Wohnung seither reagiert hatte. Durch die Erkundung stellte sich heraus, dass kein schädigendes Ereignis vorlag und somit kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich war. Die Einsatzkräfte konnten bald wieder einrücken. Die Abteilung Bohlingen war mit 15 Feuerwehrleuten vor Ort, weitere Kräfte blieben zur Bereitstellung im Gerätehaus.

  • DSCN2094DSCN2094
  • DSCN2101DSCN2101
  • DSCN2102DSCN2102

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen