Technische Hilfe 26. Juli 2016

Vollgelaufene Keller und Aufzugsschächte in Singen.

 Durch dein starken Regenfälle am späten Abend des 25. Juli waren in der Stadt zahlreiche Keller und Unterführungen mit Regenwasser vollgelaufen. Da die Abteilung Stadt schon die ganze Nacht hindurch im Einsatz war, wurde um 06:50 Uhr die Arbeitsschleife der Abteilung Bohlingen zur Unterstützung nach Singen alarmiert. Eine Besatzung des LF 10/6 pumpte mehrere Keller und Aufzugsschächte mit Hilfe der Tauchpumpe leer. Im Rahmen des Einsätzes waren 4 Einsatzstellen abzuarbeiten. Der einsatz dauerte rund 6 Stunden.

  • DSCN2031DSCN2031
  • DSCN2036DSCN2036
  • DSCN2050DSCN2050
  • DSCN2060DSCN2060
  • DSCN2062DSCN2062

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen